Badminton-Turnier Ostsee XB-Open in Kappeln 2018

Vom 31. August bis 02. September fand das nunmehr 22. Ostsee XB-Open in Kappeln mit ca. 500 Teilnehmern statt.
Dies ist das bundesweit größte Badmintonturnier im Erwachsenen-Bereich - vom Hobby- bis zum Bundesligaspieler ist hier alles vertreten.
Die Badmintonspieler treten hier in den Disziplinen Damen- und Herreneinzel und –doppel sowie im Mixed in den Kategorien A (ab Landesliga/Verbandsliga), B (Bezirksliga und –klasse) und C (Kreisliga- und -klasse) an.
Die Teilnehmer kamen aus praktisch allen Bundesländern, aber auch aus  Großbritannien und Dänemark.
Gespielt wurde in beiden Hüholzhallen auf insgesamt 20 Feldern. In den jeweiligen Disziplinen und Kategorien treten die Teilnehmer zunächst in Vierer-Gruppen „jeder gegen jeden“ an. Die jeweils beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für die Endrunde, die im KO-System gespielt wird.
Am Freitag startete das Turnier um 17 Uhr mit den Mixed-Wettbewerben. Hier war die Teilnehmerzahl besonders hoch und es wurde bis weit nach Mitternacht gespielt.
Vom MTV vertreten war Michaela Hink / Carsten Dräger.
Am Sonnabend ging es dann gleich am Morgen weiter. Ab 9 Uhr starten die Doppelwettbewerbe der Damen und Herren.
Vom MTV vertreten im Herrendoppel war Heribert Hertel / Dirk Kellermann.
Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der Einzelwettbewerbe in beiden Hüholzhallen.
Hier war Carsten Dräger für den MTV am Start.
Auf Grund der langjährigen Erfahrungen der Organisatoren wurde in dem Turnier nichts dem Zufall überlassen und der Ablauf war perfekt organisiert – es waren tolle Spiele in entspannter Atmosphäre.
Alle Ergebnisse des OXO 2018 sind online und zu finden unter folgendem Link:
http://www.ostseeopen.de/rounds.php?year=2018
 
Ostsee XB-Open in Kappel
Kontakt
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Probleme? Schreiben Sie uns!